USB Mikrofon Test
SagtDerMeister / Elektronik / USB Mikrofon – Rode, Auna und Samson

USB Mikrofon – Rode, Auna und Samson

Auf dieser Seite bezĂŒglich USB Mikrofon fĂŒr PC, werden Ihnen ĂŒbersichtlich alle relevanten Informationen ĂŒber USB Mikrofone fĂŒr den PC an sich und dessen besonderen Eigenschaften gegeben. Ein USB Mikrofone fĂŒr PC kann zu vielerlei Zwecken verwendet werden und bieten dabei zahlreiche Vorteile gegenĂŒber herkömmlichen Klinken-Mikrofonen. Besonders gut eignet sich ein USB Mikrofon fĂŒr den Heimgebrauch. Mit diesem können tontechnische Herausforderungen in guter QualitĂ€t realisiert werden.

USB Mikrofone sind kostengĂŒnstig und liefern dabei einen hervorragenden Sound, der dem von herkömmlichen GerĂ€ten in nichts mehr nachsteht. Gerade auf Grund der FlexibilitĂ€t ist ein USB Mikrofon fĂŒr PC eine immer öfters nachgefragte Alternative zu den gewöhnlichen Mikrofonen, vor allem bei Video-Voice-Overs oder auch Sprachaufnahmen. Gerade weil diese keine dedizierte Soundkarte oder gar ein Mischpult benötigen, kann ein USB Mikrofon fĂŒr PC ĂŒberall eingesetzt werden.

Mikrofon

Hersteller von USB Mikrofonen

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von verschiedenen Anbietern, welches ein USB Mikrofon fĂŒr PC offeriert. Einige bieten hierbei Produkte im unteren Preissegment an, wohingegen andere kostenintensive Varianten bereitstellen. Diese unterscheiden sich meist im Material und den verwendeten Komponenten. So sind gĂŒnstigere Mikrofone meist mit Plastik verkleidet. Höherwertige Produkte bestehen dabei oftmals aus Edelstahl. Dieser ist viel robuster und somit langlebiger als Plastik, hat jedoch auch seinen Preis. Des Weiteren unterscheiden sich ein USB Mikrofon fĂŒr PC in seiner Ausstattung. Umso mehr Funktionen und Erweiterungen das USB Mikrofon fĂŒr PC besitzt, desto teurer wird es in der Regel. Manche Hersteller bieten hierbei einen integrierten Equalizer an, welcher eine Klangoptimierung bereits vor der Aufnahme ermöglicht. Durch diese Besonderheit wird Ihre Arbeit zwar von Vornherein vereinfacht, jedoch können Sie die gewĂŒnschten Feineinstellungen auch im Nachhinein vornehmen. Des Weiteren ermöglichen dedizierte USB-Kabel den unkomplizierten Austausch, sollte ein solches kaputt gehen.

Rode – auna – Samson – NASUM – KLIM – Seacue – Neewer – ELEGIANT – AUSDOM – Lioncast – Tonor -Marantz – AUKEY

Jeder Anbieter eröffnet ein ganz eigenes Set, welches Ihnen gewisse VorzĂŒge ermöglicht. So wird bei einigen Anbieter spezielles Zubehör bereits mitgeliefert. Dies können Blenden, Halterungen oder Schallisolierungen sein. Je nach Bedarf können Sie sich Ihren Favoriten heraussuchen und die besonderen Eigenschaften weiter begutachten.
Informieren Sie sich unbedingt ĂŒber die genauen Maße des Mikrofons, sowie die des etwaigen Zubehörs. Oftmals erscheint das USB Mikrofon fĂŒr PC kleiner als Sie es in Wahrheit sind. Ebenso verhĂ€lt es sich mit dem Zubehör. Sie sollten sich also darĂŒber im Klaren sein, ob die GerĂ€tschaften auch in Ihrer Einrichtung installiert werden können oder ob noch Platz geschaffen werden muss. Vor allem verstellbare Halterungen können den Arbeitsbereich enorm beschrĂ€nken.

Was ist beim USB Mikrofon wichtig?

Das Hauptaugenmerk bei einem USB Mikrofon Test liegt natĂŒrlich auf dem Klang und der resultierenden AufnahmequalitĂ€t. Hierbei wird gesondert auf alle relevanten Eigenschaften eingegangen und die bestimmtem Vor- und Nachteile werden aufgezeigt.

USB Mikrofon auna

ZunÀchst wird jedoch die Beschaffenheit des USB-Anschlusses bewertet. Hier ist es enorm wichtig darauf zu achten, dass der verwendete Stecker alle neuen Standards beherrscht, aber ebenso abwÀrtskompatibel ist. Somit wird sichergestellt, dass jeder Nutzer das Produkt auch zuverlÀssig verwenden kann. Da diese USB-Schnittstelle den riesigen Vorteil bietet, keine dedizierte Soundkarte oder zumindest einen optionalen Klinkeneingang zu besitzen, können professionelle Tonaufnahmen von zuhause aus realisiert werden.

Die Installation eines solchen Mikrofons gestaltet sich zudem sehr einfach. Sie mĂŒssen hierbei nichts anderes tun, als das USB Mikrofon fĂŒr den PC mit dem Computer zu verbinden und schon können sie mit Ihrer Arbeit beginnen. In der Regel werden keine weiteren Treiber benötigt, da dank „Plug & Play“ Mikrofone direkt als solche erkannt werden. Einige Hersteller bieten spezielle Software an, um Ihr Mikrofon optimal einstellen zu können. Zudem gibt es zahlreiche Anwendungen, welche es Ihnen ermöglichen den Ton zu individualisieren.

USB Mikrofon Anschluss

Vom Aufbau her unterscheidet sich ein USB Mikrofon fĂŒr den PC kaum von herkömmlichen Varianten. So ist das Ă€ußere Erscheinungsbild meist identisch und zudem dieselbe Technik verbaut. Fast jedes USB Mikrofon fĂŒr PC verfĂŒgt ĂŒber eine Großmembran und kann somit das gesamte Klangspektrum abbilden.

Die GĂŒte des jeweiligen Produkts kann anhand von folgenden Kriterien analysiert und bewertet werden. Am Wichtigsten ist hierbei natĂŒrlich die KlangqualitĂ€t, also wie gut das USB Mikrofon fĂŒr PC alle Frequenzen auffangen und wiedergeben kann. Des Weiteren ist die sogenannte Richtcharakteristik relevant, welche die Form der verwendeten Aufnahmekapsel beschreibt. Zudem wird gesondert auf die jeweilige MembrangrĂ¶ĂŸe und den Frequenzbereich geachtet. Die MembrangrĂ¶ĂŸe sollte ausreichend groß sein, um alle Frequenzbereiche aufzufangen.

Sound

KlangqualitÀt

USB Mikrofone unterscheiden sich, von der tonlichen Verarbeitung der aufgenommenen Quelle grundlegend, von gewöhnlichen Mikrofonen. WĂ€hrend herkömmliche Mikrofone den Klang analog verarbeiten, digitalisiert das USB Mikrofon fĂŒr PC diesen direkt. Auf Grund dessen werden mögliche Störsignale von vornherein ausgeschlossen. Bei analogen Mikrofonen können die verwendeten Kabel, die AnschlĂŒsse oder das AufnahmegerĂ€t StörgerĂ€usche verursachen, was die TonqualitĂ€t maßgeblich beeinflusst.

Oft spiegelt sich dieser Faktor in einem ungewollten Rauschen wider, welches erst aufwendig herausgefiltert werden muss. Da keine externe Soundkarte oder sogar ein Mischpult benötigt wird, kann jeder gewöhnliche Heimcomputer als Basis fĂŒr Tonaufnahmen dienlich sein. Das Klangspektrum kann hierbei ganz einfach mit Hilfe des jeweiligen Betriebssystems ausgewĂ€hlt werden. Meist reichen die voreingestellten Optionen vollkommen aus. Diese arbeiten mit einer Bitrate von 16 bit und 44 Khz, womit die sogenannte „CD QualitĂ€t“ erreicht wird.

Mikrofon Icon

Optimale Aufnahme

Um eine optimale Aufnahme zu ermöglichen, sollte darauf geachtet werden, dass das USB Mikrofon fĂŒr PC nicht ĂŒbersteuert. Das heißt, Sie sollten den Aufnahmepegel nicht zu hoch einstellen um sogenanntes „Clipping“ zu vermeiden. Manche USB Mikrofone fĂŒr den PC ermöglichen es, die LautstĂ€rke direkt am Mikrofon einzustellen. Optional kann dies auch am Computer vorgenommen werden. Sie sollten sich langsam an den optimalen Wert herantasten und nicht ĂŒber einen Eingangspegel von -3 dB hinausgehen. Des Weiteren sollten Sie mindestens 20 cm Abstand vom USB Mikrofon fĂŒr PC halten und bestenfalls einen Schutz benutzen, um klanglich die bestmöglichen Werte zu erzielen und das Mikrofon ebenso hygienisch zu halten.

Raum

Raumakustik

Die rĂ€umlichen Gegebenheiten spiegeln sich ebenso in der KlangqualitĂ€t wider. Große, hohe RĂ€ume erzeugen ein relativ großes Echo, wohingegen kleinere RĂ€ume meistens nur wenig reflektieren. So sollten Sie versuchen Ihren Raum bestmöglich auszustatten. Hier sind spezielle Schaumstoffplatten die optimale Lösung, da Sie ungewollte StörgerĂ€usche aufsaugen. Viel kostengĂŒnstiger aber dennoch von Vorteil ist es, die WĂ€nde mit Eierkartons abzudecken. Mit dieser simplen Methode kann viel Schall absorbiert und eine bessere KlangqualitĂ€t erzielt werden. Ein bestimmtes Filtersystem am USB Mikrofon fĂŒr PC verhindert die Ausbreitung des Schalls direkt an der Quelle. Auf dieses bestimmte Zubehör wird im spĂ€teren Verlauf des Artikels eingegangen.

Ton

Richtcharakteristik

Diese beschreibt die Beschaffenheit und die Form der Aufnahmekapsel innerhalb des USB-Mikrofons. Hierbei gibt es viele unterschiedliche Formen, um den jeweils gewollten Aufnahmebereich abzudecken. Die gĂ€ngigste Form ist die sogenannte Niere. Die namensgebende Form deckt vor allem den frontalen Bereich im Aufnahmespektrum ab. Hierdurch können etwaige StörgerĂ€usche von links und rechts vermieden werden. Ebenso können RĂŒckkopplungen vermieden werden. Diese entstehen, wenn sich ein Lautsprecher in unmittelbarer NĂ€he des Mikrofons befindet. Andere Formen ermöglichen eine differenzierte Ausrichtung, je nach gewĂŒnschtem Aufnahmespektrum. Hierbei gilt, umso breiter das Aufnahmespektrum, desto mehr potentielle StörgerĂ€usche.

Jedoch sind auch andere Formen erhĂ€ltlich, welche ein anderes Spektrum abdecken können. So können mit Hilfe dieser speziellen Eigenschaft gezielt die HintergrundgerĂ€usche aufgenommen werden. Dies eignet sich besonders fĂŒr die Aufnahme von Background Vocals. Das USB Mikrofon fĂŒr PC nimmt hierbei vermehrt die links und rechts liegenden Töne auf.

Zudem werden Varianten mit einer besonders breiten Richtcharakteristik angeboten. Diese ermöglichen es ein weites Spektrum aufzunehmen und somit viele Bereiche des Raums abzudecken. Meistens wird jedoch auf solche Varianten verzichtet oder diese nur als Zusatz installiert, damit keine unnötigen Störquellen entstehen.

Membran

MembrangrĂ¶ĂŸe

Die GrĂ¶ĂŸe und Beschaffenheit, der verwendeten Membran, ist ausschlaggebend fĂŒr den resultierenden Klang. Ist die Membran klein, wird diese auch leichter in Schwingung gebracht und somit mehr Sound aufgenommen. Bei einigen Instrumenten ist dies von Vorteil und sogar unabdingbar, bei Sprach- oder Gesangsaufnahmen sollte dies aber vermieden werden. Somit sollte das USB Mikrofon fĂŒr PC eine möglichst große Membran besitzen, welche nicht so sensibel auf UmgebungsgerĂ€usche reagiert. Hierdurch wird bestmöglich nur die Stimme aufgenommen und StörgerĂ€usche von vornherein hinausgefiltert. Dadurch wird auch ein etwaiges Rauschen vermieden, was bei USB-Mikrofonen fĂŒr den PC jedoch ohnehin kein Problem darstellen sollte.

Chip

Frequenzbereich

Der Frequenzbereich beschreibt das klangliche Spektrum, welches das Mikrofon wiedergeben kann. StandardmĂ€ĂŸig wird hierbei der Bereich von 20 Hz bis 20.000 Hz abgedeckt. Wer besonders tiefe Töne aufnehmen möchte, sollte darauf achten, dass das USB Mikrofon fĂŒr PC dieses Spektrum auch abdeckt. Ebenso verhĂ€lt es sich mit hohen Tönen. Hierbei sollten Sie aber Wissen, dass der Standard Frequenzbereich alle relevanten Hoch- und Tieftöne abdeckt. Unter 50 Hz wird bereits von einem sogenannten „Sub-Bass“ gesprochen und alles ĂŒber 10.000 Hz sind Obertöne. Abweichungen sind unter- bzw. oberhalb dieser Grenzen kaum noch wahrnehmbar.

Sollten Sie aber so eine Konfiguration benötigen, achten Sie beim Kauf auf den speziellen Frequenzbereich. Zudem mĂŒssen Ihre Boxen auch so hohe, bzw. Tiefe Töne wiedergeben können. Die meisten Lautsprecher decken den standardmĂ€ĂŸigen Frequenzbereich ab, können jedoch nicht darĂŒber hinaus bestimmte Tonlagen wiedergeben. Sollte dies der Fall sein, mĂŒssen Sie entsprechende Hardware dazukaufen.

Manche Hersteller von USB-Mikrofonen implementieren einen eigenen Equalizer in ihr System. Somit können Sie gezielt bestimmte Frequenzen anheben oder absenken. Dies erleichtert Ihnen die Arbeit mit dem USB Mikrofon fĂŒr PC, da Sie den Ton im Nachhinein nicht mehr bearbeiten mĂŒssen. Zudem kann so ganz einfach das gewĂŒnschte FrequenzverhĂ€ltnis vorab eingestellt werden und verschiedene Aufnahmen zeitnah realisiert werden.

Preis-Leistungs-VerhÀltnis bei dem USB Mikrofon

Viele USB Mikrofone werden ĂŒberteuert angeboten und das, obwohl diese die gleichen technischen Voraussetzungen besitzen, wie gĂŒnstigere Varianten. So sollten Sie beim Kauf auf die zuvor genannten Faktoren RĂŒcksicht nehmen, da diese die GĂŒte des jeweiligen USB-Mikrofons festsetzen. Sie sollten sich hierbei also darauf konzentrieren, welche Eigenschaften fĂŒr Sie am relevantesten sind und dann unnötige Besonderheiten, welche den Preis eventuell steigern wĂŒrden, außer Acht lassen. Denken Sie daran, dass höhere QualitĂ€t natĂŒrlich seinen Preis hat und es sich deswegen lohnt in robustere Architektur und tonale FunktionalitĂ€t zu investieren.

USB Mikrofon Membran

Der Hersteller auna verkauft sehr gute USB Mikrofone zum gĂŒnstigen Preis.

Zuerst sollten Sie sich die Verarbeitung genauer ansehen. Hierbei ist darauf zu achten, dass das GehĂ€use des USB Mikrofon fĂŒr PC aus solidem Material besteht. Edelstahl ist viel langlebiger als Plastik, dafĂŒr aber etwas teurer. Sie sollten also abwĂ€gen ob Ihnen der preisliche Faktor wichtiger ist als eine lĂ€ngere Verwendung. Des Weiteren ist es von Vorteil, wenn das USB-Kabel vom Mikrofon getrennt werden kann. Sollte dieses einmal kaputt gehen, können Sie sich kostengĂŒnstig Ersatz kaufen. Wenn das Kabel fest mit dem USB Mikrofon fĂŒr PC verbunden ist, muss gleich das ganze Set ausgetauscht werden. Ebenso wichtig wie die Verarbeitung des Mikrofons sind die klanglichen Eigenschaften. Wie zuvor erwĂ€hnt sollten Sie hierbei sehr genau darauf achten, welche Faktoren Ihnen hierbei wichtig sind und danach Ihr Modell aussuchen.

Des Weiteren sollten dedizierte AnschlĂŒsse beachtet werden. So ist es von Vorteil, wenn einen 3,5 mm Kopfhörerausgang verbaut wurde, um die Aufnahme direkt vom Mikrofon abhören zu können. Zudem ermöglicht ein separater XLR-Ausgang, dass Mikrofon mit herkömmlichen GerĂ€tschaften, wie einem Mischpult oder einem VerstĂ€rker, zu verbinden.

Zusammengefasst sollte hierbei auf die Beschaffenheit des Mikrofons, die MembrangrĂ¶ĂŸe und den abgedeckten Frequenzbereich, sowie die Richtcharakteristik und etwaige Anschlussmöglichkeiten geachtet werden.

Welches Zubehör benötigt ein USB Mikrofon?

Beim Kauf sollten Sie unbedingt darauf achten, dass ein dediziertes USB-Kabel mitgeliefert wird. Denn ohne dieses können Sie Ihr USB Mikrofon fĂŒr PC nicht betreiben und mĂŒssen ein solches gegebenenfalls noch nachkaufen. Achten Sie auch auf die LĂ€nge des Kabels. Sollten Sie eine gewisse Distanz ĂŒberbrĂŒcken mĂŒssen, so sollte das Kabel auch ausreichend lang sein.

Usb Kabel

Nicht jeder USB-Kabel passt zu dem USB Mikrofon fĂŒr den PC.

Zudem kann ein Mikrofonstativ von großer Wichtigkeit sein, gerade wenn Sie Ihr USB Mikrofon fĂŒr PC fest stationieren möchten. Manche Hersteller haben ein solches im Lieferumfang erhalten. Sollte kein Stativ mitgeliefert werden und Sie mĂŒssten dies eventuell nachkaufen, dann achten Sie vor allem auf die speziellen Anschlussmöglichkeiten. Das Stativ sollte in der Höhe verstellbar sein und zudem die Möglichkeit eröffnen, eine dedizierte Blende anzubringen. In der Praxis werden diese Isolierungen als „Reflexions-Screens“ bezeichnet. Diese schirmen den Aufnahmebereich enorm ab und ermöglichen somit eine klare Aufnahme ohne HintergrundgerĂ€usche. Eine solche Blende ist in manchen FĂ€llen im Lieferumfang erhalten. Achten Sie hierbei auf die Beschaffenheit dieser. Die Blende sollte mit Schaumstoff ausgekleidet sein und einen Edelstahlrahmen besitzen. Plastikvarianten sind nicht zwar preiswerter aber bei weitem nicht so robust.

Des Weiteren empfiehlt es sich einen sogenannten „Pop-Filter“ anzuschaffen. Dieser filtert Explosiv-Laute wie P, T und K aus der Aufnahmequelle hinaus oder dĂ€mpft diese zumindest ab. Dieser Filter erleichtert Ihnen das spĂ€tere abmischen Ihrer KlĂ€nge enorm und ist somit eine Notwendigkeit fĂŒr die professionelle Aufnahme.

Wenn Sie die bestmögliche AufnahmequalitĂ€t erzielen möchten, dann sollten Sie bestimmte Vorrichtungen zur Schallisolierung kaufen. Diese isolieren den aufgenommen Sound vom Raum und ermöglichen eine optimale QualitĂ€t, bei Gesangs- und Sprachaufnahmen. Umso grĂ¶ĂŸer und höher Ihr Raum ist, desto mehr wird dieser reflektiert. Ein gut isolierter Raum verhindert diese Reflexionen und ermöglicht ein optimales Klangbild. Hierbei können hochwertige Schaumstoffkonstruktionen verwendet werden, welche jedoch enorm teuer sein können.

FĂŒr welche Zwecke wird ein USB Mikrofon benötigt?

USB Mikrofone werden vor allem dazu verwendet, um mobil oder stationĂ€r qualitativ hochwertige Tonaufnahmen zu ermöglichen. Dies kann zum Beispiel bei Podcasts, Video-Voice-Overs oder Radioproduktionen der Fall sein. Ebenso kann mit einem guten USB Mikrofon fĂŒr PC aber auch eine solide Gesangsaufnahme realisiert werden. Je nach GĂŒte des GerĂ€ts und den rĂ€umlichen Gegebenheiten kann somit kostengĂŒnstig eine semiprofessionelle Aufnahme vollzogen werden.

Mikrofon

Home-Tonstudio ist heutzutage kein Problem mehr.

FĂŒr professionelle TĂ€tigkeiten wird meist eine spezielle Soundkarte, mit vielen AnschlĂŒssen oder ein Multi-Funktions-Mischpult benötigt, um alle Anforderungen zu erfĂŒllen. Da nicht jeder ein externes Mischpult oder eine dedizierte Soundkarte besitzt, bietet ein USB Mikrofon fĂŒr PC die beste und kostengĂŒnstigste Option, um die speziellen Anforderungen zu erfĂŒllen. Auf Grund der zuvor genannten etwaigen Zusatzfunktionen, wie zum Beispiel ein eingebauter Equalizer, kann ein USB Mikrofon fĂŒr PC fĂŒr den PC durchaus hochwertige KlangqualitĂ€t bereitstellen.

LuxusklasseUm die bestmögliche KlangqualitĂ€t zu erzielen, sollten Sie ein gesondertes Aufnahmeprogramm verwenden. Es gibt zahlreiche hochwertige Programme, welche ein ganzes Tonstudio simulieren können und heutzutage oftmals fĂŒr aufwendige Musikproduktionen verwendet werden. Wenn Sie lieber eine kostenfreie Variante benutzen möchten, um lediglich den Sound aufzunehmen und kurz abzumischen, werden zahlreiche verschiedene Anwendungen angeboten. So kann zum Beispiel das Programm „Audacity“ alle nötigen Arbeitsschritte ermöglichen und ist zudem kostenfrei. Fast alle Freewares bieten die notwendigen Basis-Funktionen, um den Sound nach Ihren WĂŒnschen zu modellieren.

Da so ein USB Mikrofon fĂŒr PC ohne zusĂ€tzliche Software funktioniert, kann hiermit auch einfach die SoundqualitĂ€t bei der Online-Telefonie verbessert werden. Somit bietet ein USB Mikrofon fĂŒr PC einen echten Mehrwert.

Lohnt es sich einen USB Mikrofon zu kaufen?

Mikrofon

Ein USB Mikrofon fĂŒr PC ermöglicht einen einfachen Aufnahmeprozess in guter QualitĂ€t und kann zudem gĂŒnstig erworben werden. Die gĂ€ngigsten Modelle liegen preislich zwischen 70 € und 180 €. Da diese Mikrofone genauso aufgebaut sind, wie gewöhnliche Varianten, können sie mit allen VorzĂŒgen glĂ€nzen. Der simple Anschluss ermöglicht eine unumstĂ€ndliche Installation, welche von Jedermann durchgefĂŒhrt werden kann. Auf Grund von zahlreichen kostenfreien Aufnahmeprogrammen können Sie Ihre Sprachaufnahme direkt vollziehen und diese sogar im Nachhinein bearbeiten. Beim Kauf sollten Sie auf fĂŒr Sie relevante Eigenschaften, sowie die Verarbeitung und Beschaffenheit des Produkts achten. Ebenso können etwaige Anschlussmöglichkeiten beachtet werden, da diese die Einsatzvielfalt deutlich erweitern.

Ein USB Mikrofon fĂŒr PC, kann in vielen Bereichen Anwendung finden und auf Grund seiner FlexibilitĂ€t einfach angeschlossen werden. Bestimmtes Zubehör ermöglicht Ihnen eine professionelle Aufnahme. Somit bietet ein solches USB Mikrofon fĂŒr PC nicht nur preislich, sondern auch funktional einen echten Mehrwert.

USB Mikrofon – Rode, Auna und Samson
4.9 (98.95%) 76 Bewertung[en]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklĂ€rst du sich damit einverstanden.

Schließen