Staubsauger Test – Bestenliste mit Siemens, Dyson, Miele, Philips

Staubsauger Test

Staubsauger was ist wichtig?

Wichtiger Punkt für die Langlebigkeit!
Qualitätsstaubsauger sind in der Regel teurer, bringen die höheren Anschaffungskosten jedoch durch ihre Langlebigkeit leicht wieder herein und schonen Ihre Nerven aufgrund langdauernder Verlässlichkeit im Betrieb. Eine gute Verarbeitung und die Verwendung hochwertiger, robuster Materialien schützen am besten vor den ständigen Stößen und Erschütterungen beim Saugen, die sowohl die Mechanik von Rotor, Gebläse und Getriebe als auch die Steuerelektronik beschädigen können.

Lautstärke steht für Qualität!
Je leiser ein Gerät ist, desto besser ist meist seine Konstruktion. Denn nur durch gute und solide Dämmung, passgenaue Teile und möglichst optimierte Luftwege lässt sich das übliche laute Betriebsgeräusch eines Staubsaugers merkbar reduzieren.

Watt ist nicht gleich größere Saugleistung!
Bitte beachten Sie auch, dass mehr Watt nicht automatisch eine bessere Saugleistung verheißen. Die Wattzahl gibt lediglich einen Hinweis auf den Stromverbrauch. Entscheidend für die Saugleistung ist dagegen das Zusammenwirken von Motor und Ansaugkonstruktion. Ein verschmutzter Filter oder voller Beutel beeinträchtigen unabhängig davon das Saugergebnis. Der Entwicklungstrend bei neuen Staubsaugern geht hin zu höherer Effizienz, also geringerer Leistungsaufnahme bei gesteigerter Saugleistung.


Staubsauger Test: So haben wir die Geräte getestet

Unser Staubsauger Test hilft Ihnen, Fehlkäufe zu vermeiden. Und so haben wir die Geräte getestet: Mittels Gesamtwertung erstellten wir eine Bestenliste. Darauf finden Sie die Besten – also die Geräte, welche im Staubsauger Bestcheck bestanden. Unterschieden wurde auch nach Betriebsart, also Akku oder Netz.

Saugleistung

Das Wichtigste am Staubsauger ist wohl die Saugkraft. Hier sollten alle Geräte Mindestansprüchen gerecht werden. Worauf Käufer noch achten müssen: Die Staubemissionsklasse verrät, wie viel Schadstoffe das Gerät ausstößt. Nicht nur für Allergiker wichtig! Fragen wie die Energieeffizienzklasse wurden ebenso untersucht wie auch die Einstufung in eine bestimmte Teppichreinigungsklasse. Zuletzt untersuchten wir die Beweglichkeit – gemeint ist hier nicht nur das leichte Rollen im Betrieb, sondern vor allem der Aktionsradius.

Staubsauger Test Saugleistung

Verarbeitung

Gute Staubsauger können aber nicht nur gut saugen. Sie zeichnen sich auch durch erstklassige Verarbeitung aus. Das heißt: Schlauch und Gehäuse müssen robust sein und den mechanischen Abläufen des Saugens standhalten. Die verwendeten Materialien entscheiden ja auch über das Gewicht, das der Nutzer schließlich beim Saugen bewegen muss. Schließlich ergibt sich aus all dem das Verhältnis in Bezug auf Preis und Leistung. Damit kann ein direkter Preisvergleich erfolgen, der die Bestenliste erst ermöglicht.

Staubsauger Test Verarbeitung

Lautstärke

Zuletzt noch ein Wort zum Lärm. Besonders billige Staubsauger können im laufenden Betrieb ordentlich laut werden. Das erträgt nicht jeder. Bei vielen Herstellern gehört es mittlerweile zum guten Ton, die Lautstärke in Dezibel mit anzugeben – bei einigen Geräten allerdings mussten wir genauer hinsehen. Unser Fazit lesen Sie im Staubsauger Testbericht!

Staubsauger Test Lautstärke

Wo kommt eigentlich der ganze Staub her?

Ganze sechs Milligramm Staub entstehen täglich im Durchschnitt pro Quadratmeter. Meist ist er in Wandnähe und dank der Luftzirkulation auch auf höher gelegenen Objekten wie Bücherregalen und Schränken zu finden. Dabei werden 80% dieses Staubs vom Menschen selbst produziert und bestehen aus abgestorbenen Hautschuppen und Haaren. Hiervon ernähren sich wiederum Hausstaubmilben, Bakterien und Viren, die inklusive ihrer Ausscheidungen und ihrer Kadaver einen weiteren großen Teil des Staubs ausmachen. Dazu kommen noch Textilfasern und Pflanzenteile, Überreste sonstiger Lebewesen wie Spinnen oder Faltern, interne Schadstoffe wie Weichmacher und externe wie beispielsweise Dieselruß. Kleinste Gesteinskörnchen bringen wir mit unseren Schuhen von der Straße mit in den Wohnraum.

Die genaue Zusammensetzung variiert je nach Zimmer und hängt auch noch von verschiedenen anderen Faktoren ab, beispielsweise von der Anzahl der menschlichen und tierischen Mitbewohner und wie viele Zimmerpflanzen im jeweiligen Raum stehen.


Welcher Staubsauger ist der Beste?

Der Test hat gezeigt: Der beste Staubsauger der Welt in seiner Preisklasse ist der Siemens Staubsauger Q5.0. Aufgrund seiner Optik und der hochwertigen Verarbeitung ist dieser Staubsauger mit Beutel Testsieger.

Testsieger: Siemens Staubsauger Q5.0 Extreme Silence Power

Integrierte Stoßdämpfer schützen Möbel vor Beschädigung – ein weiterer Grund, warum dieses Gerät als der bester Staubsauger 2018 in seiner Preisklasse bekannt ist. Die Reinigung, sowohl auf Textilbelag als auch auf Hartbelag, macht den Staubsauger zum Testsieger. Der sehr gute Staubsauger entfernt Tierhaare und tiefsitzenden Schmutz einwandfrei, außerdem sorgt das lange Stromkabel (13 Meter) für weniger Arbeit – denn man braucht nicht ständig eine neue Steckdose.

Siemens Q5.0 Test

Leisester Staubsauger

Sofort fällt die gute Schalldämmung des Gehäuses auf. Mit 70 Dezibel Lautstärke, auf maximaler Leistungsstufe, ist der Bodenstaubsauger leise. Der geräuscharmer Staubsauger im Test konnte mit einer umschaltbaren und leistungsfähigen Bodendüse überzeugen. Das Gerät ist ein Bodenstaubsauger, welcher sehr leise ist, so dass auch zu später Stunde gesaugt werden kann, ohne, dass sich Nachbarn beschweren.

Bietet Siemens Staubsauger beste Saugleistung?

Selbst auf dem Teppich bietet der Staubsauger eine hohe Saugleistung, obwohl das Gerät einen energiesparenden Motor besitzt, welcher lediglich eine Leistung von 850 Watt benötigt. Der Staubbeutel hat ein Volumen von 4,5 Liter, so dass jener selten gewechselt werden muss, was weniger Folgekosten bedeutet.

Fazit: Siemens Q 5.0 extreme Silence Power VSQ5X1230

Siemens Q5.0 Testsiegel

Der Staubsauger Q 5.0 von Siemens hat ein positives Testurteil. Er ist leise, erwischt jeden Schmutz, egal ob auf dem Holzboden oder dem Teppich, besitzt ein Kabel, welches 13 Meter lang ist, und hat einen großen Staubbeutel, so dass an Folgekosten gespart werden kann. Insgesamt ist eine Kaufempfehlung auszusprechen, der Staubsauger gilt als einer der Besten in dieser Preisklasse und erhält eine gute Gesamtnote! Hier finden Sie den kompletten Siemens Q5.0 Test.

Meinungen und Bewertungen zum Siemens Q5.0

Kundenmeinung

Kunden, welchen den Staubsauger getestet haben, bewerten ihn positiv. Man findet Rezessionen wie: „Leise, stabil und saugstark“. Insgesamt sind Kunden mit dem Preis- Leistungsverhältnis zufrieden und bewundern die Saugleistung und besonders die geringe Lautstärke. Fast 70% der Kunden sind mit dem Produkt sehr zufrieden.


Welche Staubsauger-Arten gibt es?

Für jeden Einsatz finden Sie den perfekten Staubsauger für Ihr zu Hause. Neben dem normalen Standstaubsauger wurden in den letzten Jahren immer mehr kleine Staubsauger entwickelt, die Ihre Aufgaben zuverlässig auf dem Tisch oder im Auto erfüllen.

Beutelstaubsauger

Diese Staubsauger haben eine besonders hohe Leistung. Dabei eignen sich diese Sauger super für Schmutz, Haare und Krümel auf verschiedenen Oberflächen. Denn bei harten Böden wie Laminat oder Fliesen und Teppichböden sowie Textilien hat der Beutelstaubsauger im Test immer die Bestnoten.

Bodenstaubsauger

Dieser Sauger ist relativ günstig. Zudem war der Siemens Q5.0 als Staubsauger unter 1800 Watt sehr Leistungsstark.
Außerdem konnte im Testvergleich auch der Kärcher VC 6 Premium überzeugen. Die Staubsauger mit Beutel zeigen im Vergleich nur Unterschiede in der Größe und der Eignung für Allergiker. Gute Bodenstaubsauger müssen nicht immer teuer sein, denn auch billige Staubsauger können Ihre Aufgabe sehr gut erfüllen.

Klopfsauger

Die Klopfsauger sind eine klare Empfehlung für Besitzer von mehreren Teppichen im Haus. Denn kleine Teppiche und auch Teppiche die im ganzen Raum verlegt sind, verschmutzen sehr schnell. Eine Lösung hierfür ist der Klopfsauger, der Ihre Teppiche viel gründlicher als ein normaler Staubsauger saugt.

Trockensauger

Sogenannte Trockensauger werden oft für die professionelle Reinigung von Hotels und Gastronomien verwendet. Die Sauger führen eine Reinigung für einen geringen Stromverbrauch aus. Auch das geringe Gewicht des Saugers ermöglicht eine einfache Handhabung und ist besonders rückenschonend.

Zentralstaubsauger

Dieser Staubsauger ist besonders für Allergiker geeignet, die unter einer Hausstauballergie leiden. Sie profitieren von einem Zentralstaubsauger, der überall im Haushalt benutzt werden kann. Er besteht aus einem eigenen Motor, der eine Vakuumpumpe antreibt. Zusätzlich beinhaltet der Sauger ein Vakuumrohrsystem, einen zentralen Sammelbehälter und spezifisches Saugzubehör.

Um den Zentralstaubsauger optimal nutzen zu können, werden auf jeder Etage mehrere Saugdosen platziert. Der Zentralstaubsauger wird mit einem Saugschlauch und dem Gerät geliefert und erreicht dank der Steckdosen alle Bereiche der Wohnräume. Dazu befördert die Anlage alle Schmutz- und Staubpartikel in einen Sammelbehälter und kein einziges Partikel gelangt in die Raumluft.

Beutellose Staubsauger

Beutellose Staubsauger haben viele Vorteile im Vergleich zu ihren klassischen Artgenossen mit Beutel. Sie sind zwar meist teurer in der Anschaffung, dafür fallen aber keine Folgekosten an. Seit etwa dreißig Jahren gibt es die beutellosen Alternativen.

Zyklonenstaubsauger

Die Cyclon Technology ist von der Natur inspiriert. In einer Turbine wird ein kleiner Wirbelsturm (der Zyklon) erzeugt, der durch die entstehenden Zentrifugalkräfte den Schmutz und Staub kraftvoll ansaugt und an den Rand drückt, wo er dann in die Staubbox gelangt. Diese vergleichsweise kleinen Auffangbehälter müssen häufig geleert werden, sodass keine unangenehmen Gerüche im Inneren des Saugers entstehen. Bereits für unter 100 Euro gibt es gute und günstige Zyklonen Staubsauger.

Industriestaubsauger

Industriestaubsauger können feinen bis groben Schmutz, sowie Flüssigkeiten aufnehmen. Ein langer Saugschlauch ermöglicht einen großen Aktionsradius, ohne dass man die meist schweren Geräte ziehen oder gar heben muss. Die verbauten Staubfilter sind aus Fleece oder anderen Textilien, sodass sie einfach ausgewaschen werden können. Diese Geräte sind oft Profi Staubsauger und dadurch oft sehr teuer.

Allessauger

Wie die Industriesauger können Allessauger gröberen und feineren Schmutz, sowie Flüssigkeiten saugen. Das Saugerzubehör umfasst diverse Bürsten und Düsen, etwa für die Autoinnenraumreinigung oder zur Nassreinigung von Teppichen und Polstermöbeln. Hierzu wird das Textil feucht vorbehandelt und anschließend die Flüssigkeit mitsamt dem Schmutz wieder abgesaugt.

Aschesauger

Die Anschaffung eines Aschesaugers empfiehlt sich vor allem wenn man einen Kamin oder einen Holzkohlegrill zu Hause hat. Die Geräte verfügen meist über auswaschbare Permanentfilter oder sind Filterlos. In der Regel ist ein Aschesauger nicht nur mit einer Handdüse zur Aufnahme der Asche ausgestattet, sondern auch mit einer Bodendüse, sodass er auch zu anderen Zwecken im Haushalt eingesetzt werden kann.

Laubsauger

Die meisten Laubsauger sind gleichzeitig Laubbläser und Laubhäcksler. So kann das Laub erst auf einen Haufen geblasen, anschließend eingesaugt und im portablen Saugergehäuse gehäckselt werden. Der Auffangbehälter ist bei diesen Geräten aus Textil und wird nur bei Nutzung der Saugfunktion angebracht. Anschließend kann dieser wie ein Sack verschnürt und auf dem nächsten Komposthaufen ausgekippt werden.

Wassersauger

Besonders für Allergiker gut geeignet, da der aufgenommene Schmutz in einen Wasserbehälter gesaugt wird, wo er durch das Wasser gebunden wird und so nicht mehr entweichen kann. Vor allem feinste Staubpartikel, Pollen und Tierhaare werden so zuverlässig aus dem Wohnraum entfernt. Wassersauger sind für Teppiche ebenso geeignet wie für Hartböden. Die meisten Wassersauger können auch als Luftreinigungsgerät verwendet werden.

Akkustaubsauger

Ein sehr bekannter Staubsauger ist der Akku-Staubsauger. Viele Marken arbeiten seit vielen Jahren an der Verbesserung dieser Geräte und möchten dem Kunden die Handhabung erleichtern. Eine große Erleichterung ist die Senkung des Gewichtes von dem Gerät.

Stielstaubsauger

Dieser Elektro-Staubsauger eignet sich perfekt für die regelmäßige Reinigung von Parkett. Der Staubsauger für Parkett reinigt diesen außerdem sehr schonend. Im Akkusauger Test hat das Gerät Dyson V8 Absolute die beste Bewertung erreicht. Alle Akku Staubsauger im Vergleich zeigen, dass neben diesem Gerät die Geräte AEG Ergorapido CX7-2-45AN und Dyson V7 im Stielsauger Test auch eine sehr gute Bewertung erreichen.

Neben den normalen Staubsaugern für den Boden haben sich in der Vergangenheit Geräte für eine mehrfache Anwendung entwickelt, diese werden Staubsauger 2 in 1 genannt. Diese Staubsauger können für den Einsatz auf dem Boden und für die kleinen Schmutzreste auf dem Tisch verwendet werden. Nach der Reinigung kann der Standstaubsauger in den nächsten Raum gestellt werden und wartet auf den nächsten Gebrauch.

Handstaubsauger

Staubsauger ist kabellos und für den Gebrauch mit Elektrostrom gut für den Handbetrieb geeignet. Dieser Handstaubsauger mit Beutel fängt so den Schmutz auf und kann einfach gereinigt werden. Wer es wünscht, kann sich auch einen beutellosen Staubsauger zulegen. Der beste Akku Handstaubsauger ist das Gerät Dyson DC43H. Die folgenden Geräte auf Platz 2 und 3 sind ein kabelloser Staubsauger von Philips MiniVac FC6148/01 und der AEG HX6-23CB.

Auto-Staubsauger

Wer ein Auto besitzt, merkt schnell, wie sehr sich der Dreck im Innenraum ansammelt. Um diesen Dreck gründlich entfernen zu können, haben Hersteller einen Auto-Staubsauger eingeführt. Der Hikeren Autostaubsauger hat im Jahr 2018 am besten abgeschnitten und hat ein Gewicht von gerade mal 1,1 Kilogramm. Die Polsterbürste behandelt Ihre Autositze sehr schonend und vermeidet Schäden im Autositz.

Akkubesen

Dieser Staubsauger erleichtert die Handhabung enorm. Auf großen Flächen muss nicht laufend das Kabel in eine andere Steckdose gesteckt werden. Der ergonomische Griff liegt in jeder Hand gut und bringt Spaß bei der Hausarbeit.

Tischstaubsauger

Dieser Staubsauger eignet sich vor allem für Familien mit kleinen Kindern. Alles was bei dem Essen daneben geht, kann einfach nach der Mahlzeit mit wenigen Handgriffen beseitigt werden. Solche Staubsauger besitzen ein sehr geringes Gewicht und können platzsparend verstaut werden. Der Testsieger des Jahres 2018 ist der Dyson DC43H.

Staubsauger Roboter

Während der Abwesenheit von Ihnen zu Hause erledigt dieser Staubsauger Roboter die Aufgabe der Reinigung des Bodens. Eine einfache Handhabung und die zeitsparende Arbeit von einem Staubsaugerroboter erleichtert die Arbeit in dem Haushalt.

Der Gewinner im aktuellen Roboter Staubsauger Test und somit bester Staubsauger Roboter ist der iRobot Roomba 960, gefolgt von dem Bestseller ECOVACS ROBOTICS Deebot Slim. Mit einer App oder einer Fernbedienung kann die Dauer des Reinigungsvorganges durch den Saugroboter individuell eingestellt werden.


Hersteller von Saugern

Miele

Die Geschichte von Miele geht auf das Jahr 1899 zurück. Damals wurde der Elektrogeräte-Hersteller in Gütersloh gegründet. Heute belegen unter anderem Miele Staubsauger im Test regelmäßig vordere Plätze. Zu den besten Saugern zählt der Miele S 8340 Ecoline. Der überzeugt beispielsweise durch die 1200 Watt Saugleistung. Hier trifft große Saugkraft auf Energieeffizienz. Genauso überzeugend waren bisher auch immer die Miele Akkusauger im Test. Dazu zählt unter andrem der Swing H1 Ecoline.

Siemens

Geht es um die besten Bodenstaubsauger, darf auch der Name Siemens nicht fehlen. 1847 in Berlin gegründet ist die Firma heute äußerst breit aufgestellt. Ein Verkaufsschlager ist zum Beispiel beutelloser Staubsauger von Siemens. Einen der vordersten Plätze im Siemens Staubsauger Test 2018 belegt der Bodensauger VSZ 7330. Überzeugt hat dieser durch die innovative Saugtechnik „quattroPower Technology“ und die hohe Staubemissionsklasse A.

Philips

Philips Staubsauger gehören seit Jahrzehnten zu den Besten ihrer Klasse. 1891 in den Niederlanden gegründet, zählt die Marke heute zu den größten Unternehmen der Haushaltsgeräteindustrie. Zu den besten Geräten überhaupt zählen die innovativen Sauger der niederländischen Firma. Philips beutelloser Staubsauger im Test überzeugte beispielsweise durch seine Flexibilität, die Saugkraft und die umweltfreundliche Herstellung. Beispiele dieser Kategorie sind der Power Pro Compact oder auch der Speedpro Max Akkusauger.

Dyson

Gibt man „Dyson Staubsauger Test“ in die Suchmaschine ein, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, einen Sieger zu finden. Die Marke zählt seit Jahren zu den Vorreitern im Bereich Heimelektronik. Seit der Gründung des britischen Unternehmens im Jahr 1993 schneiden Dyson Staubsauger im Vergleich mit anderen regelmäßig am besten ab. Im Bereich „Testsieger beutelloser Staubsauger“ ist Dyson beispielsweise mit dem saugstarken Cinetic Big Ball Animalpro vertreten. Zudem macht das Saugen mit Dyson einfach Spaß.

Bosch

Das Stuttgarter Traditionsunternehmen Bosch stellt in gewohnt hoher Qualität alle erdenklichen Arten von Staubsaugern her. Ob Hand- oder Bodensauger, mit Akku oder Kabel, mit Beutel oder ohne – das Sortiment ist riesig. Beim letzten Bosch Staubsauger Test der Stiftung Warentest wurden sowohl ein beutelloser Bodenstaubsauger als auch ein Bodenstaubsauger mit Beutel aus dem Hause Bosch mit Gut ausgezeichnet, wobei ersterer damit auch Testsieger wurde. Bosch stellt neben Haushaltssaugern auch Industriestaubsauger her.

Rowenta

Mit dem Slogan „Kraftvoll still und leise“ wirbt Rowenta für ihr umfangreiches Staubsaugersortiment. Mit dem „Air Force Light“, einem akkubetriebenen Stielsauger, bietet die Firma momentan den vielleicht besten Staubsauger unter 100 Euro an. Auch auf Nachhaltigkeit wird bei Rowenta Wert gelegt – die Firma verspricht 10 Jahre Reparierbarkeit ihrer meisten Produkte und achtet auf einen niedrigen Energieverbrauch. Mit durchschnittlich unter 70dB Schallleistungspegel sind Rowenta Staubsauger sehr leise.

Deik

Die Firma Deik bietet nur weniger als zehn verschiedene, beutellose Staubsaugermodelle an. Die meisten davon sind unter 100 Euro zu haben, lediglich ein Akkusauger mit Zyklonentechnologie und der Deik MT820 Staubsaugerroboter sind etwas teurer. Alle Produkte haben mindestens Energieeffizienzklasse A – die meisten sogar eine bessere. Die Sauger sind allesamt für Hart- und Teppichböden geeignet.

Grundig

Die 1946 gegründete Grundig AG war zunächst nur auf Radio- und Fernsehtechnik spezialisiert. Heute stellt Grundig alle erdenklichen Haushaltsgeräte her – auch Staubsauger. Eher im niedrigeren Preissegment angesiedelt, bietet Grundig trotzdem eine gute Qualität, mit überwiegend Energieeffizienzklasse A. Die Bodensauger punkten mit großen Staubbehältern und kompakten Abmessungen des Saugers selbst.

AEG

Als „Allgemeine Elektricitäts-Gesellschaft“ wurde AEG bereits 1883 gegründet und stellt seit den 1950er Jahren auch Staubsauger her. AEG gewährt eine 3 Monate Geld-zurück-Garantie und ganze drei Jahre Herstellergarantie auf alle Produkte. Neben Boden- Hand- und Akkusaugern stellt AEG auch Fenstersauger her. AEG legt sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit und hat ein eigenes „ÖKO-Konzept“ entwickelt. Alle ÖKO-Produkte sind besonders sparsam im Ressourcenverbrauch und werden nachhaltig hergestellt. Die AEG-Sauger gehören eher zur gehobenen Preisklasse und haben alle mindestens Energieeffizienzklasse A.

AmazonBasics

Unter der Marke AmazonBasics werden aktuell etwa fünf verschiedene Bodensauger-Modelle mit und ohne Beutel angeboten. Die Geräte sind sehr günstig, bekommen aber gute bis sehr gute Rezensionen. Die exklusiv zum Verkauf auf Amazon hergestellten Sauger sind klein und kompakt und überzeugen trotzdem mit hoher Benutzerfreundlichkeit. So haben die Staubsauger sogar mehrere Griffe am Gehäuse um den Transport zu erleichtern und die Staubbehälter bieten ein großes Fassungsvermögen. Die Marke AmazonBasic bietet neben den Saugern auch Staubsaugerbeutel für alle gängigen Hersteller an.

Severin

1892 gegründet steht die Marke Severin seit jeher für kompetente Haushaltsgeräte zu erschwinglichen Preisen. Der Fokus der Produktion liegt auf leistungsstarken Handstaubsaugern. Im Kleinstaubsauger Test schneiden die Geräte der sauerländischen Marke allesamt mit Bravour ab. Darüber hinaus stellt Severin aber auch größere Bodensauger mit und ohne Beutel, akku- und kabelgebundene Staubsauger sowie Saugroboter her. Dabei steht hohe Qualität zu günstigen Preisen im Vordergrund.

Clatronic

Im Kleinstaubsauger Test ebenfalls vorn zu finden, sind die Handstaubsauger der niederrheinischen Firma Clatronic. Zum Kerngeschäft zählt der Vertrieb kleiner, starker Staubsauger. Der Clatronic HS2631 zählt beispielsweise zu den leistungsstärksten Vertretern der Kategorie. Neben den 700 Watt maximaler Leistung überzeugt er durch einfache Reinigung und lange Laufzeit. Auch ein kleiner Bodenstaubsauger konnte in den Tests überzeugen: der Clatronic BS 1294. Auch bei dieser Marke hat ein günstiges Preis-Leistungsverhältnis oberste Priorität.

Tristar

Die Firma Tristar Electronics wurde 1995 in Singapur gegründet. Nachdem man sich zunächst auf den Elektronikvertrieb in Afrika fokussiert hatte, fasst die Marke mittlerweile auch in Europa Fuß. Hier vertreibt sie vor allem kostengünstige sowie leistungsstarke Staubsauger. Ein großes Plus der Firma ist die Diversität. So bietet Tristar nicht nur Bodensauger mit und ohne Beutel, kabel- oder akkubetrieben, an. Im Sortiment befindet sich auch der eine oder andere Handstaubsauger.

Shark

Vielseitigkeit hat sich ebenfalls die Firma Shark auf die Fahnen geschrieben. Die Firma produziert unter anderem Geräte, die eine Kombination aus herkömmlichen Bodenstaubsauger und praktisch handlichem Handstaubsauger darstellen. Ein Beispiel hierfür ist der Shark Rocket Stick HV320EU. Im Vordergrund steht dabei jedoch nicht nur die vielseitige Einsetzbarkeit der Shark-Sauger. Das alles wird noch dazu zu relativ günstigen Preisen angeboten.

EIO

Das Akronym EIO steht für die Firma Elektroinstallation Oberlind. Deren Wurzeln liegen in den 1920er Jahren im thüringischen Sonneberg. Heute ist EIO Teil der Gruppe Glen Dimplex und unter anderem bekannt für leistungsstarke Bodenstaubsauger. EIO achtet bei der Produktion aber neben der Leistung seiner Geräte, sondern auch auf Umwelt- sowie Benutzerfreundlichkeit. So bestehen die Gehäuse zum Beispiel aus recyclebaren Materialien und der Schallpegel wird möglichst gering gehalten.

Deuba

Staubsauger für verschiedene Einsatzbereiche vertreibt die 2002 gegründete Firma Deuba. Hierbei haben die Kunden die Wahl zwischen günstigen kabelgebundenen Geräten mit Staubbeutel über effektive Geräte mit Staubfangbehältern bzw. Staubboxen bis hin zu innovativen Nass-Trocken-Mehrzwecksaugern. Außerdem geht Deuba mit dem Trend. So vertreibt das Unternehmen zum Beispiel auch Sauger mit der innovativen Zyklontechnologie. Hohe Reinigungskraft ist bei den Geräten von Deuba garantiert.

Vorwerk

Zu den Staubsaugerfirmen im deutschsprachigen Raum zählt zweifelsohne Vorwerk. Die Geschichte des Unternehmens reicht bis ins Jahr 1883 zurück. Die Firma entwickelte als einer der ersten Staubsaugerhersteller ein Exemplar, welches man nicht hinter sich herführen, sondern vor sich herschieben konnte. Heute produziert Vorwerk neben preisgünstigen Hand- und Bodensaugern auch höherpreisige Geräte, die mitunter auch andere Aufgaben übernehmen. So gibt es beispielsweise auch Sauger mit integrierter Wischfunktion.

Hyla

Die erste Idee für ein komplexes Raumreinigungssystem aus dem Hause Hyla stammt aus dem Jahr 1990. Heute stellt die Firma einen leistungsstarken und hochpreisigen Sauger her. Der Hyla verfügt über einen innovativen Motorkopf. Um das Aufwirbeln von Staub zu unterbinden, fällt der eingesaugte Dreck in einen Wassertank. Diese Technik wurde entwickelt, da die Frau eines der Mitbegründer von Hyla an einer Hausstauballergie leidet und herkömmliche Sauger zu viel Staub aufwirbelten.


Stiftung Warentest & Öko Test zu Staubsauger Test

Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest ist anerkannt und jeder Hersteller ist bemüht in den vorderen Reihen als bester Staubsauger platziert zu erscheinen. Bei dem Staubsauger steht neben dem Preis- Leistungsverhältnis das Gewicht von Akku Staubsauger eine tragende Rolle. Der Akkusauger soll leicht zu handhaben und in der Lage sein jeden Winkel zu erfassen. Für Sie auch von Interesse ist die Leistung, angegeben in Watt, die den jährlichen Stromverbrauch beeinflusst. Diese Modelle sind oft als Handstaubsauger und als Stielstaubsauger kombiniert erhältlich. Nicht zu verachten ist das Behältervolumen sowie der Typ vom Filter (Zyklonen- oder waschbarer Dauerfilter). Ein gesonderter Punkt ist die Ladezeit und die Akkulaufzeit, die bei dem Test berücksichtigt werden.

Öko Test

Der Energieverbrauch ist beim Öko Test ein wesentliches Kaufkriterium. Aus diesem Grund ist das gleichmäßige Entleeren und die Haltbarkeit vom Akku ein ökologisches Kriterium. Testergebnisse zu beurteilt nach Stromverbrauch und den oben genannten Gesichtspunkten führt zu einem Testergebnis. Die Kundenbewertung ist ein weiterer Faktor, der aber nicht entscheidend ist.


Staubsauger bei Amazon oder in Ebay Shop?

Sowohl beim größten Online Shop Amazon wie auch auf dem größten Marktplatz eBay finden Sie bei Bedarf Staubsauger in breiter Auswahl. Legen Sie Wert auf einen sehr günstigen Preis, finden Sie entsprechende Angebote hauptsächlich im eBay Shop. Schon für Preise von deutlich unter 50 Euro bekommen Sie hier die ersten Staubsauger, welche für den sporadischen Einsatz und privaten Bereich eine ausreichende Wahl darstellen.

Bei Amazon finden Sie hauptsächlich Marken-Staubsauger mit der entsprechenden Leistung, die auch für den ausgiebigen Einsatz durchaus gut geeignet sein dürften. Zudem haben Sie bei Amazon die Möglichkeit, den neuen Staubsauger innerhalb von 30 Tagen wieder zurückzusenden, falls dieser beispielsweise die eigenen Ansprüche nicht erfüllen kann. Ein schneller Versand erwartet Sie in der Regel sowohl bei Amazon wie auch bei eBay Shop, wobei gerade durch die Prime-Lösung Amazon bei entsprechenden Voraussetzungen im Vorteil liegt. Wir empfehlen prinzipiell den Kauf des neuen Staubsaugers, letzten Endes bleibt es aber natürlich eine persönliche und individuelle Entscheidung.


Staubsauger – Video zum Test


TOP 10: Staubsauger

AngebotBestseller Nr. 1
Siemens Staubsauger mit Beutel synchropower VS06A111, Bodenstaubsauger, Hygiene-Filter, Bodendüse für Hartboden und Teppich, starke Saugleistung, langes Kabel, Fugendüse, 600 W, blau
  • Gründliche Reinigungsleistung vergleichbar mit einem 2200 Watt Sauger bei besonders...
  • PowerSecure System: Für langanhaltende Reinigungsleistung, auch wenn der Beutel sich...
  • Großes XL Staubbeutelvolumen minimiert Staubbeutelwechsel und spart Folgekosten
AngebotBestseller Nr. 2
Miele S 8340 Bodenstaubsauger mit Beutel / 890 Watt / 4,5 l Staubbeutelvolumen / 3-teiliges Zubehör / 12 m Aktionsradius / Silence-System / Universal-Bodendüse / AirClean Filter / Lotosweiß
  • Mit Verriegelungssystem - Mit einem hörbaren Klick rasten Bodendüse, Saugrohr und...
  • Comfort-Kabelaufwicklung - Zusätzlich zur Fußtaste lässt sich das Kabel beim...
  • Integriertes Parksystem - Mieles leiser Staubsauger verfügt über ein Parksystem, mit dem...
AngebotBestseller Nr. 3
Rowenta RO4825 Compact Power XXL | Beutelloser Staubsauger | 2,5L Staubvolumen | Leise | Kompaktes Design | Extreme Saugleistung | Vacuum-Cleaner | Hocheffizienter Saugkopf | Schwarz/Grau
  • XXL Fassungsvermögen: Bodenstaubsauger mit einem Fassungsvermögen von 2,5L für alle...
  • Spitzensaugleistung: Dank der EffiTech-Motor-Technologie erzielen Sie herausragende...
  • Express-Reinigungssystem: Einfaches und müheloses Staubmanagement, um den Staubbehälter...
Bestseller Nr. 4
ORFELD Akku Staubsauger, 18000Pa Staubsauger Kabellos 4 in 1, Superleichter Staubsauger, Bis zu 50 Minuten, mit doppeltem Digitalmotor für tief sauberes ganzes Haus
  • Leichtester Staubsauger aller Zeiten: Dank neuer Formen und Materialausführung wiegt das...
  • Große Energie in einem kleinen Körper: Hinter einem leichten Körper verbirgt sich ein...
  • Lange Laufzeit in einem kleinen Körper: Die Premium-Batterie und das patentierte...
Bestseller Nr. 5
Roborock H7 Akku-Staubsauger, 160AW Extreme Saugleistung, 5 Schichten umfassende Luftfiltration, Magnete Bulit Handstaubsauger, 90 Minuten langlebig für Harte Böden und Teppiche
  • Extreme 160AW-Absaugung: Wird von einem mehrschichtigen Laufrad erzeugt und schleppt...
  • 5 Schichten Umfassende Luftfiltration: Die einströmende Luft wird durch fünf Schichten...
  • Easy-Store-Zubehör: Magnete, die in die Staubbürste, das Spaltwerkzeug, das Flexrohr und...
AngebotBestseller Nr. 6
ORFELD Beutelloser Akku staubsauger, 4 in 1 Kabelloser Staubsauger Mit LED-Elektrobürste, 22000 Pa Saugleistung Stabstaubsauger für Holzböden und Teppichböden
  • 4 in 1 kabellose Ausführung + LED-Frontleuchten: Mit einem ergonomischen Griff und einem...
  • Effizient Saugleistung: der bürstenlose Hochgeschwindigkeits-Digitalmotor bietet eine...
  • Bis zu 45 Minuten Laufzeit:Der kabellose Staubsauger ist mit einem abnehmbaren und...
Bestseller Nr. 7
Amazon Basics – Staubsauger mit Beutel, leistungsstark, kompakt und leicht, für Hart- und Teppichböden, HEPA-Filter, 700 W, 1,5 l, EU
  • 700-Watt-Zylinder-Staubsauger mit Beutel; AAA-Leistung in Bezug auf Energieeffizienz und...
  • Dreifach-Aktion-Düse zum gründlichen Aufsaugen von grobem und feinem Schmutz; (einfach...
  • Der waschbare HEPA-12-Filter fängt mehr als 99,5 Prozent aller Partikel für eine...
AngebotBestseller Nr. 8
Philips FC9332/09 beutelloser Staubsauger PowerPro Compact (650 W, 1,5 L Staubvolumen, integrierte Bürste) weiß
  • PowerCyclone5-Technologie trennt effektiv den Staub von der Luft in einem Durchgang,
  • Die 3-in-1 TriActive Düse nimmt groben und feinen Schmutz gründlich auf
  • Höchste Effizienz und Staubaufnahme durch abgedichtetes Gehäuse mit optimiertem...
Bestseller Nr. 9
VOSFEEL Z10 Akku Staubsauger Kabellos 170W 18000Pa 40 Min leiser 4 in 1 LED-burste fur Hartboden Teppich Auto Tierhaar (170W)
  • Einzigartiges Design-Einzigartiges Luftkanaldesign fur Bodenbursten, effizienter reinigt
  • Anwendungsszenario-Geeignet fur kurzhaarige Teppiche, geeignet fur trockenen Mull wie...
  • Lange Laufzeit-Laufzeit bis zu 40 Minuten im Low-Modus, bis zu 20 Minuten im High-Modus
AngebotBestseller Nr. 10
AEG Ergorapido CX7-2-45AN 2in1 Akku-Staubsauger / beutellos / inkl. Tierhaardüse / bis zu 45 Min. Laufzeit / freistehend / 180° Drehgelenk / Bürstenreinigungsfunktion / LED-Frontlichter / rot
  • Ideal für Allergiker und Haustierbesitzer: Zusätzliche Elektrosaugbürste für das...
  • 2in1-Funktion: Akku-Staubsauger mit entnehmbarem Handstaubsauger für maximale...
  • Extra lange Laufzeit: Bis zu 45 Min. bzw. 135 m² Laufzeit in der ECO-Stufe (16 Min. bzw....

Letzte Aktualisierung am 6.06.2021 um 21:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API