NUK Eco Control plus Video Test

NUK ECO Control+ Video Test

Im Test haben wir das Babyphone NUK ECO Control+ Video. Leider bekam dieses Babyphone von der Stiftung Warentest gerade mal die Note 2,9 (befriedigend). Wieso das Gerät relativ schlecht abgeschnitten hat und was sind die Schwächen? Das und mehr beantworten wir in unserem Test. Hier findest du viele weitere Babyphone Tests.

Lieferumfang

In dem Lieferumfang findet sich die Bedienungsanleitung, eine Kurzanleitung, die Elterneinheit (Empfangseinheit), die Babyeinheit (Sendeeinheit), zwei 240V-Netzadapter (für die Eltern- und Babyeinheit) und ein Li-Polymer Akku (3,7V 950mAh) für die Elterneinheit.

  • Elterneinheit (Empfangseinheit)
  • Babyeinheit (Sendeeinheit)
  • 2x Netzadapter mit 240V
  • Li-Polymer Akku (3,7V 950mAh)
  • Bedienungsanleitung
  • Kurzanleitung

NUK Eco Control+ Video Lieferumfang

Einfache Inbetriebnahme

Die Inbetriebnahme gestaltet sich als sehr einfach. Dazu wird die Babyeinheit mindestens 1 m von Ihrem Baby platziert und an die Steckdose angeschlossen oder mit Batterien bestückt. Allerdings sind die Batterien für die Babyeinheit nicht im Lieferumfang mit enthalten. Zum Schluss wird noch die Elterneinheit mit dem mitgelieferten Akku bestückt und schon ist das Babyphone von NUK einsatzbereit.

NUK Eco Control+ Video Inbetriebnahme

NUK ECO Control+ Video Elterneinheit Funktionen

Als erstes fällt uns der 2,8 Zoll große Farbdisplay positiv auf. Durch die Größe, die Bildqualität und der Tatsache, dass es sich um ein beleuchtetes LCD-Display handelt, ist ein zuverlässiges Überwachen des Babys optimal gewährleistet. Weiterhin hat uns die Menüführung richtig gut gefallen. Hier haben wir viele schöne Funktionen uns etwas näher angeschaut.

NUK Eco Control+ Video Elterneinheit

Full-Eco-Mode

Die Full-Eco-Mode-Funktion ist unserer Meinung nach einer der Highlights. Sobald der Eco-Modus aktiviert ist, strahlt die Babyeinheit keine unnötigen hochfrequente Strahlungen mehr aus – solange das Baby still ist. Nur wenn das Baby unruhig wird, dann werden auch Daten an die Elterneinheit gesendet. Dadurch wird mehr als 90% der Sendeaktivität des Babyfons reduziert. Somit wird nicht nur an der Strahlung, sondern auch an den Energieverbrauch gespart.

Vibrationsalarm und weitere Einstellmöglichkeiten

Ein weiteres erwähnenswerte Feature ist der Vibrationsalarm, der dann auch Babygeräusche meldet, wenn Bild und Ton an der Elterneinheit deaktiviert sind. Desweiteren finden sich einige Einstellmöglichkeit in dem Menü, wie zum Beispiel die Geräuschempfindlichkeits-Regelung, Konfigurationsmöglichkeit für den Temperaturfühler, Alarmton Einstellungen, Display-Helligkeitsregelung, Spracheinstellung und das Abspielen von bis zu 5 Schlafliedern an der Babyeinheit.

Auf der Elterneinheit selbst findet sich neben dem Ein-/Ausschalter, auch ein Knopf für die Vergrößerung des Bildausschnitts. Zudem ein Display Ein-/Ausschalter und der unterste Knopf für die Gegensprechfunktion.

NUK Eco Control+ Video Vibration

Unsere Kritik an der Elterneinheit

Was gibt es bei der Elterneinheit zu kritisieren? Das was uns am meisten gestört hat, ist die fehlende Geräuschpegelanzeige, wie zum Beispiel hier beim Philips Avent zu sehen ist. Zusätzlich ist die Lautstärke der Wiedergabe unserer Meinung nach viel zu leise. Dadurch ist die Benutzung der Vibrationsfunktion unumgänglich.

Philips Avent Babyphone Pegel

NUK ECO Control+ Video Babyeinheit Funktionen

NUK Eco Control+ Video Babyeinheit
Hier hat uns die schwenkbare Kamera gut gefallen, dadurch ist das Ausrichten der Kamera um einiges unkomplizierter. Die Nachtsichtfunktion mit der Infrarot-Beleuchtung funktioniert ausgezeichnet, da die Kamera sich automatisch an die Raumhelligkeit anpasst.

Mit den Knöpfen regeln Sie die Lautstärke oder steuern direkt die Schlaflieder. Leider haben wir hier auch ein Kritikpunkt anzubringen, denn ein Nachtlicht sucht man vergebens.

NUK Eco Control+ Video Tag Nacht

Unser Fazit zu NUK ECO Control plus Video Babyfon

Ist unserer Meinung nach die Note 2,9 (befriedigend) von der Stiftung Warentest gerechtfertigt? Wir sagen Jein! Denn in unseren Tests haben wir keine Übertragungs- oder Funktionsfehler feststellen können.

Unsere große Kritikpunkte sind, die zu geringe Lautstärke der Elterneinheit und das Fehlen der Geräuschpegelanzeige. Allerdings fanden wir die Bildqualität bei Tag und Nacht ausgezeichnet. Außerdem müssen wir die Verarbeitung und die Ausstattung des Babyphones positiv erwähnen.

Würden wir eine Kaufempfehlung aussprechen?
Wenn Sie unbedingt ein Babyphone mit einer Kamera anschaffen möchten und Ihnen das Geld nicht zu schade ist. Dann können Sie ruhigen Gewissens das NUK ECO Control plus Video Babyphone kaufen.

 

NUK ECO Control+ Video Test
5 (100%) 3 Bewertung[en]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen